Wärmebeständige Leitungen

Die Qualitätsmerkmale von Hochtemperaturleitungen sind nicht nur die hohe Temperaturbeständigkeit, sondern auch gute mechanische Festigkeit und hohe Alterungsbeständigkeit.

Der Einsatz ist auch unter extremen Bedingungen möglich sowohl in sehr trockener als auch in sehr feuchter Umgebung bei sehr guter Spannungsbeständigkeit.

Diese Leistungen erlauben eine Dauertemperaturbeanspruchung von bis zu +1550° Celsius

Die Anwendungsgebiete umfassen beispielsweise die Hüttentechnik, Glas-, Stahl-, Zement-, Hausgeräte-, Keramikfertigung.



Wärmebeständige Leitung

Wärmebeständige Leitung